Machen Sie den Datenschutz Health-Check

Wie sicher sind Sie im Datenschutz-Thema unterwegs? Bitte beantworten Sie jetzt die nachfolgenden Fragen und finden Sie es heraus.

Datenschutz im Unternehmen

Worum es geht

Seit Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) verbindlich und einheitlich für alle EU Länder. Damit tritt ein strengerer Datenschutz nun EU-weit in Kraft, welcher auch auf bestimmte Unternehmungen in der Schweiz direkten Einfluss hat.

Neue Gesetze im Anmarsch

Es wird allgemein erwartet, dass der Bundesrat und das Parlament sehr bald die Totalrevision des Datenschutzgesetzes beschliessen. Schweizer Unternehmen sollten davon ausgehen, dass die neuen Standards in der EU-Datenschutzverordnung auch in die Schweizer Gesetzgebung einfliessen werden.

Geschäftsvorteile durch Investitionen in den Datenschutz

Datenschutz ist wichtig, und das nicht nur wegen der im Jahr 2018 in Kraft getretenen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In den vergangenen Jahren hat die Bedeutung von Privatsphäre und Datenschutz deutlich zugenommen. Daten sind die neue Währung. Da sich der Markt verändert, ziehen Unternehmen echte Geschäftsvorteile aus ihren Datenschutzinvestitionen.

Vertrauen zahlt sich aus

Die Kunden erwarten zunehmend, dass die von ihnen genutzten Produkte und Dienstleistungen einen angemessenen Datenschutz bieten. Das zeigt sich auch bei deren Kaufentscheidungen. So verzeichnen Unternehmen, die in das Thema investiert haben, einen deutlich schnelleren Verkaufsabschluss an bestehende Kunden, weil weniger Datenschutzbedenken die Kaufentscheidung behindern. Firmen ziehen viele allgemeine Vorteile aus ihren Investitionen in den Datenschutz. Dazu gehören mehr Agilität und Innovationen, Wettbewerbsvorteile und höhere Betriebs-Effizienz.

Was wir für Sie tun können

Wir beraten Sie rund um das Thema Datenschutz und erstellen eine Datenschutzanalyse für Ihr Unternehmen. Die Analyse zeigt Ihnen auf, wie es um den Datenschutz in Ihrer Firma bestellt ist und wo der Datenschutz Lücken aufweist. Die Analyse ist auch die Basis für alle geforderten Dokumentationen, wie zum Beispiel das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, das Verzeichnis der technischen und organisatorischen Massnahmen (TOM) und weiterer Dokumente. Wir arbeiten mit von uns bereits vorausgefüllten Standardvorlagen, die auf die spezifischen Gegebenheiten Ihrer Firma abgestimmt werden. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie eine komplette Datenschutzdokumentation zu einem fixen und fairen Preis. Damit Sie einen Eindruck über die Dokumente erhalten, können Sie einen Auszug unserer Datenschutzdokumente als Muster PDF auf dieser Seite herunterladen (oben links).

Machen Sie den Datenschutz Health-Check

Wie sicher sind Sie im Datenschutz-Thema unterwegs? Bitte beantworten Sie jetzt die nachfolgenden Fragen und finden Sie es heraus.


André Meli
Direkt +41 41 922 16 49
andre.meli@xwr.ch

"Datenschutz ist Chefsache und kann nicht delegiert werden. Wer in die Verbesserung seiner Datenschutz-Prozesse investiert, profitiert von konkreten Geschäftsvorteilen."